Die Sicherheitslücke Smartphone

Mittwoch 23. Dezember 2009 von Handyman

Kurz vor Weihnachten weist pcwelt.de in einem Artikel mit der Überschrift: „Smartphones im Visier der Hacker“ mal wieder darauf hin, wie gefährdet doch die Smartphones seien. Und tatsächlich gab es Ende dieses Jahres ein paar spektakuläre Angriffe, die durch die Medien gingen.

In solch einem Artikel darf natürlich auch nicht ein Zitat eines Antiviren-Herstellers fehlen. So kommt diesmal Christian Funk, Virenanalyst bei Kaspersky Labs, zu Wort und meint:

Verglichen mit der Situation im Computerbereich ist die Bedrohungslage bei Handys noch recht entspannt. Jedoch erwarten wir für das Jahr 2010 vermehrt Angriffe auf Smartphones

Abschließend kann man sagen, dass die Gefahr wohl wirklich noch sehr gering ist. Dennoch sollte man die Entwicklung im Auge haben und genau das werden wir von Handy-Kommunikation.de auch im Jahr 2010 machen. Bis dahin wünschen wir euch ein schönes Weihnachtsfest und einen guten und vor allem „sicheren“ Rutsch ins neue Jahr 😉

Kategorie: News | Keine Kommentare »