Gothic 3 – The Beginning auf Handy erhältlich

Samstag 9. Februar 2008 von Handyman

gothic-3-the-beginning.jpgDer Handy Ableger des Computer Rollenspiel-Klassikers Gothic ist nun unter dem Titel: Gothic 3 – The Beginning nun auch auf dem Handy erhältlich. Dies teilte der Publisher JoWood mit.

Storymäßig orientiert sich Gothic 3 – The Beginning nur grob an der seines großen Bruders dem PC Ableger Gothic. Soblutfliege-gothic.jpg spielt Gothic 3 – The Beginning 140 Jahre vor dem ersten Teil der Gothic-Serie, wo man als junger Xardas das Schicksal von Khorinis in der Hand halten darf. Statt mit dem Namenlosen Helden aus dem PC Pardon, darf man auf dem Handy mit Xardas höchstpersönlich zur Tat bzw. Weltrettung schreiten.

Der Publisher gibt folgende Features an:

  • Die Story basiert auf der Lizenz der Gothic – Serie für PC
  • Bis zu 14 unterschiedliche Gegner wie Wölfe, Scavengers, Orcs und Trolle
  • Sieben magische Zaubersprüche, 28 Waffen- und zehn Rüstungstypen
  • Über 35 NPCs, Trainer und Gegner mit realistischer KI
  • Mehr als 50 Szenarien und zufällige Kampfschauplätze
  • 30 Charakterstufen, 4 Attribute und 5 Fertigkeiten
  • Acht Quickslots für eine einfache Steuerung
  • Songs aus dem offiziellen Gothic Soundtrack!

troll-gothic-the-beginning.jpgHeruntergeladen werden kann, das jetzt schon von vielen Testberichten hochgelobte Gothic 3 – The Beginning, bei www.jamba.de

Weitere Informationen zum Handy Spiel gibt es auf www.gothic3mobile.com

Mehr zu diesem Thema hier im Blog

Dieser Beitrag wurde erstellt am Samstag 9. Februar 2008 um 08:15 und abgelegt unter News. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.