Wurm attackiert Nokia-Handys

Donnerstag 24. Januar 2008 von Handyman

Momentan lauert ein gefährlicher Wurm und attackiert Nokia Handy die das Symbian-Betriebssystem S60 haben.Identifiziert hat den Wurm: SymbOS/Beselo.A!worm die Sicherheitsfirma Fortine. Betroffen sind beispielsweise die Nokia-Geräte 6600, 6630, 7610, N70 und N72.

Getarnt hat sich der Schädlich als eine Multimediadatei mit einem Dateinamen, der Erotik verspricht, wie z.B. Beauty.jpg, Sex.mp3 oder Love.rm. Öffnet man so eine Datei leichtsinnigerweise, versucht sich SymbOS/Beselo.A!worm sofort zu installieren. Ist dies erfolgreich, schickt er sich selbst als SIS-Paket (Symbian Installation Source) an alle Telefonnummer, die er auf dem infizierten Handy finden kann.

Sollte man so eine Datei erhalten, entweder sofort löschen oder noch einmal beim Absender, sofern ersichtlich, nachfragen.

Quelle: http://computerworld.co.nz

Mehr zu diesem Thema hier im Blog

Dieser Beitrag wurde erstellt am Donnerstag 24. Januar 2008 um 19:10 und abgelegt unter News. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.