Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w008b4df/handy/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
LTE Advanced

LTE Advanced

Mittwoch 24. August 2011 von Handyman

LTE ist ja schon in allen Munden, nun schickt sich aber schon der Nachfolger LTE Advanced an, die Mobilfunkbühne zu betreten. Denn eins ist klar, die heutigen Mobilfunknetze müssen immer leistungsfähiger werden, Zeiten in denen lediglich telefoniert und SMS verschickt wurden, sind nun endgültig vorbei.

Nach UMTS kam HSPA, nach HSPA folgt nun LTE. Dazwischen gab es immer wieder Erweiterungen, wie beispielsweise HSPA+ oder eben das in diesem Artikel behandelte LTE Advanced. Mobilfunktechniken werden nämlich gewöhnlicherweise so entwickelt, dass sie jederzeit weiterentwickelt werden können. So auch im Falle des erst im Jahr 2008 spezifizierte LTE. Schon jetzt grenzt sich LTE von UMTS durch erheblich höhere Datenraten und kürzere Signallaufzeiten ab. Was erwartet uns also dann mit LTE Advanced?

LTE Advanced ist auch unter der Bezeichnung LTE Release 10 geläufig. Der Nachfolger von LTE soll eine Gigabit-Technologie werden. Das bedeutet im Downlink Spitzenraten von über 1 Gbit/s und im Uplink mehr als 500 Mbit/s. Erreicht werden soll dies über eine erhöhte spektrale Bandbreite und einer erhöhten spektralen Effizienz.

Man sieht also, dass LTE Advanced bei der weiterhin aufkommenden Mobilfunknetzbelastung eine wichtige Ergänzung für LTE darstellt. Deshalb planen auch jetzt schon Endgeräte-Hersteller und Netzbetreiber mit dieser neuen Technologie. Einziehen in die Mobilfunknetz wird LTE Advanced wahrscheinlich in den nächsten Jahre. Eins muss aber klar sein, LTE Advanced ist nicht das Ende der Entwicklung. Schon jetzt wird an der Konzeption von LTE 11 gearbeitet.

Mehr zu diesem Thema hier im Blog

Dieser Beitrag wurde erstellt am Mittwoch 24. August 2011 um 22:45 und abgelegt unter Technik. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.