Curse of Silence legt Nokia-Handys lahm

Donnerstag 1. Januar 2009 von Handyman

Curse of Silence“ ist eine Bezeichnung für eine Sicherheitslücke bei vielen aktuellen Nokia-Mobiltelefonen, die von Tobias Engel, Mitglied des Chaos Computer Clubs, entdeckt wurde. Ist man vom „Curse of Silence“ betroffen, dann kann man keine SMS oder MMS mehr empfangen.

Betroffen sind mit Sicherheit alle S60-Geräte in den Versionen 2.6, 2.8, 3.0 und 3.1. Dazu gehören etwa der E90 Communicator, das N95, das N81, das N70 oder einige bereits etwas ältere Nokia-Handys. Insgesamt sollen rund 40 anfällige Modelle auf dem Markt sein.

Alle betroffene Modelle, sowie ausführliche Informationen sind in einem Sicherheitshinweis zusammengefasst.

Es gibt sogar ein Video, in dem der „Curse of Silence“ gezeigt wird. Das Video kann man hier herunterladen.

Mehr zu diesem Thema hier im Blog

Dieser Beitrag wurde erstellt am Donnerstag 1. Januar 2009 um 17:45 und abgelegt unter News. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.