UIQ 3.3: Neue Oberfläche für Symbian-Handys

Freitag 28. März 2008 von Handyman

Für Handys mit dem Betriebssystem Symbian hat der schwedische Software-Entwickler UIQ die gleichnamigen Oberfläche in Version 3.3 herausgebracht. UIQ 3.3 bringt mit sich, die neue Opera 9.5 Version. Damit können nun auch, dank Adobe Flash Lite 3, Flash-Seiten anzeigen werden. Auch in aktualisierter Form liegt die Java-Version JSR-248 MSA vor.

Welche Symbian-Handys mit UIQ 3.3 ausgestattet werden ist bisweilen nicht bekannt. Klar ist nur, dass vor allem Sony-Ericsson-Smartphones und Motorola-Handys mit früheren Oberflächen-Versionen laufen.

Bilder von UIQ 3.3 gibt es auf xonio.com

Mehr zu diesem Thema hier im Blog

Dieser Beitrag wurde erstellt am Freitag 28. März 2008 um 19:48 und abgelegt unter News. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.